KLIMAFÖRDERER
KLIMAFÖRDERER
Warenkorb

Was bedeutet Klimaförderung?

Klimaförderung ist ein Sammelbegriff für Maßnahmen, die durch einer von Menschen verursachten globalen Klimaerwärmung entgegen wirken und mögliche Folgen abmildern.

Hauptansätze der Klimaförderung sind zum einen die Erhaltung und die gezielte Förderung solcher Naturbestandteile, die das mengenmäßig bedeutsamste Treibhausgas Kohlenstoffdioxid aufnehmen (so genannte CO2-Senken). Dabei handelt sich sich - nebden den Ozeanen - zum einen um große Waldareale (z.B. tropische Regenwälder und boreale Wälder), aber auch um Feuchtgebiete wie Sümpfe, Moore und Flussauen. Als weiterer Hauptansatz gilt zum anderen die Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen, die durch industrielle und landwirtschaftliche Produktion, durch Energieverbrauch im Verkehr, in Privathaushalten und im öffentlichen Raum freigesetzt werden. Dies kann u.a. durch reduziertem Einsatz fossiler Energieträger und erhöhten Einsatz von erneuerbaren Energien sowie einer effizienteren Energienutzung erreicht werden.

Aktuelles

Frühling 2019:

Artensterben so gefährlich wir der Klimawandel

Umweltprojekte

Auf der Suche nach Umweltprojekten werden wir unterstützt von

Produkte

Die Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG unterstützt uns u.a. durch das Klimaförderer-Logo auf Ihrer Papiertragetasche.